Attraktionen von Buea entdecken

Monument-du-cinquantenaire à Buea au Cameroun

Die Stadt Buea liegt in der südwestlichen Region Kameruns, nahe dem Kamerunberg im Bezirk Fako und ist die Provinzhauptstadt der südwestlichen Region. Buea liegt etwa auf 1.000 m über den Meeresspiegel, erstreckt sich auf einer Fläche von 25.410 km² und hat schätzungsweise 1.500.000 Einwohner. Buea war von 1901 bis 1919 die deutsche Kolonialhauptstadt Kameruns. Die Landwirtschaft war die wichtigste Einkommensquelle der Bevölkerung dieser Region.

Buea Fotogalerie

Sporttourismus

Kamerunberg besteigen

Le mont Cameroun dans la ville de buea

Der Kamerunberg, auch ” Wagen der Götter” genannt, liegt südwestlich des Landes, ist 4.100 m hoch und gilt als höchster Berg und aktivste Vulkan Westafrikas. Die Besteigung des Kamerunberges kann jedoch das ganze Jahr über erfolgen. Aufgrund des schlechten Wetters während der Regenperiode empfehlen wir die Besteigung des Kamerunberges zwischen November und März. Der britische Forscher und Schriftsteller Richard Francis Burton war der erste, der den Kamerunberg im Jahr 1861 bestieg. Planen Sie 3 Tage ein: zwei Tage für den Aufstieg und einen Tag für den Abstieg.

Von Puttkamer Schloss

Chateau Jesko von Puttkammer au Cameroun

Das Von Puttkamer Schloss befindet sich in Buea und erinnert an bayerische Paläste. Er wurde um 1920 erbaut und ist ein Beweis der deutschen Kolonialzeit. Es ist die ehemalige Residenz des deutschen Gouverneurs Jesko von Puttkamer. Er ist für die Öffentlichkeit geschlossen und dient als Präsidentenpalast. Die Legende sagt, sobald die Nacht hereinbricht, hört man die verstorbene Witwe des ehemaligen Gouverneurs Klavierspielen.

Bismarckbrunnen

Fontaine-Bismarck à Buea au Cameroun

Der Bismarckbrunnen wurde im Jahr 1899 gebaut und dem ersten Kanzler des neuen Deutschen Reiches Otto von Bismarck gewidmet.

Deutscher Friedhof

Die Stadt Buea zählt zu ihren Sehenswürdigkeiten auch einen Deutschen Friedhof mit Gräbern von Deutschen, die während der Kolonialzeit gefallen sind, denn Buea war die Hauptstadt des Deutschen Kamerun von 1901 bis 1914.

Fotogalerie

error: Content is protected !!