Willkommen in Kamerun

Bereit zu entdecken?

Hier klicken

Luxus Strände

Bereit zu entspannen?

Hier klicken

Gastfreundliche Menschen

Bereit kennenzulernen?

Hier klicken

Majestätische Berge

Bereit zu klettern?

Hier klicken
Tourisme au Cameroun

Tourismus in Kamerun

Bereit zu reisen?

Hier klicken
Entdecke Kamerun

Entdecke "Afrika in Miniatur"

Kamerun Kulturen

Safari in Kamerun

Auch bekannt als “Afrika in Miniatur”, Kamerun ist wahrscheinlich nicht das Reiseziel, das als Erstes in den Sinn springt, wenn Sie eine Reise erwägen. Kamerun bietet durch seine Vielfalt, soziokulturell, ethnografisch, ökologisch, geografisch und anthropologisch von allem, was Sie auf dem afrikanischen Kontinent sehen und erleben wollen.Sie werden durch die einzigartige und beeindruckende Flora und Fauna und durch die immense Schönheit der Landschaft Kameruns verzaubern.

Kamerun hat durch seine traditionelle Architektur, lokale Küche, Festivals, Volks Zeremonien, Kunst, Handwerk und seine soziale Organisation modelliert auf Vorfahrenwerte, eine einzigartige Kultur. Sie werden Kamerun in seiner kulturellen und traditionellen Tiefe entdecken. Sie werden die Kulturhauptstadt von Kamerun mit großem ökotouristischen Potenzial besuchen und Sie werden heilige Seen, Wälder, Höhlen, Berge, Wasserfälle und heilige Plätze sowie alte und mächtige traditionelle Häuptlingstümer entdecken.

Kamerun ist einer der letzten afrikanischen Wildschätze und hat ein atemberaubendes Tierkonzentrat. Kamerun verfügt über 27 Jagdgebiete mit einer Gesamtfläche von mehr als 4.551.990 ha, die eigens dafür entwickelt wurden. Etwa 600 Pistenkilometer werden jährlich geöffnet. Sie können die gesamte afrikanische Fauna, Löwen, Elefanten, Hyänen, Büffel, Giraffen, verschiedene Primatenarten, Warzenschweine und viele andere Pflanzen und Tierarten sehen. Ein erlebnisvolles und unvergessliches Abenteuer für viele Besucher.

Entdecke "Afrika in Miniatur"

Auch bekannt als “Afrika in Miniatur”, Kamerun ist wahrscheinlich nicht das Reiseziel, das als Erstes in den Sinn springt, wenn Sie eine Reise erwägen. Kamerun bietet durch seine Vielfalt, soziokulturell, ethnografisch, ökologisch, geografisch und anthropologisch von allem, was Sie auf dem afrikanischen Kontinent sehen und erleben wollen.Sie werden durch die einzigartige und beeindruckende Flora und Fauna und durch die immense Schönheit der Landschaft Kameruns verzaubern.

Kamerun Kulturen

Kamerun hat durch seine traditionelle Architektur, lokale Küche, Festivals, Volks Zeremonien, Kunst, Handwerk und seine soziale Organisation modelliert auf Vorfahrenwerte, eine einzigartige Kultur. Sie werden Kamerun in seiner kulturellen und traditionellen Tiefe entdecken. Sie werden die Kulturhauptstadt von Kamerun mit großem ökotouristischen Potenzial besuchen und Sie werden heilige Seen, Wälder, Höhlen, Berge, Wasserfälle und heilige Plätze sowie alte und mächtige traditionelle Häuptlingstümer entdecken.

Safari in Kamerun

Kamerun ist einer der letzten afrikanischen Wildschätze und hat ein atemberaubendes Tierkonzentrat. Kamerun verfügt über 27 Jagdgebiete mit einer Gesamtfläche von mehr als 4.551.990 ha, die eigens dafür entwickelt wurden. Etwa 600 Pistenkilometer werden jährlich geöffnet. Sie können die gesamte afrikanische Fauna, Löwen, Elefanten, Hyänen, Büffel, Giraffen, verschiedene Primatenarten, Warzenschweine und viele andere Pflanzen und Tierarten sehen. Ein erlebnisvolles und unvergessliches Abenteuer für viele Besucher.

Unsere in Kamerun

Kamerunberg besteigen

Trekking

Afrika in Miniatur entdecken

Safari

Häuptlingstümer & Traditionen

Ökotourismus

Tour:  Kamerunberg besteigen 

Dauer: 04 Tage / 7 Tage 

Start: Douala / Yaounde

Ende: Douala / Yaounde

Circuit:  Afrika in Miniature entdecken  

Dauer: 16 Tage

Start: Douala / Yaounde

Ende: Douala / Yaounde

Tour: Häuptlingstümer & Traditionen

Dauer: 09 Tage

Start: Douala / Yaounde

Ende: Douala / Yaounde

Kamerunberg besteigen

Trekking

Tour:  Kamerunberg besteigen 

Dauer: 04 Tage / 7 Tage 

Start: Douala / Yaounde

Ende: Douala / Yaounde

Afrika in Miniatur entdecken

Safari

Tour:  Afrika in Miniature entdecken  

Dauer: 16 Tage

Start: Douala / Yaounde

Ende: Douala / Yaounde

Häuptlingstümer & Traditionen

Ökotourismus

Tour: Häuptlingstümer & Traditionen

Dauer: 09 Tage

Start: Douala / Yaounde

Ende: Douala / Yaounde

in Kamerun

Sporttourismus in Kamerun

Badetourismus in Kamerun

Historischer Tourismus und Ökotourismus

Mehrere Gipfel werden Ihnen ermöglichen, in die Höhe zu entkommen. Die Bamboutos-Berge (2.679 m) im Westen, die Oku-Berge (3.011 m) im Nordwesten, die Atlantika-Berge (1.885 m) im Norden, Rhumsiki (1.224 m) im hohen Norden, die Manengouba-Berge (2.411 m) an der Küste bieten sehr interessante Wanderwege für Liebhaber einzigartiger Erlebnisse. Mit der Besteigung des Kamerunbegs (4.100 m), besiegen Sie nicht nur den höchsten Gipfel, sondern auch den aktivsten Vulkan der westafrikanischen Küste.

Kamerun hat eine Küstenlinie von mehr als 400 km, bestehend aus wunderschönen schwarzen Sandstränden (Limbe) und goldenem grauen Sand (Kribi), ein Paradies für Sonnen- und Tauchenthusiasten. Viele Marinas (Hotels Füße im Wasser), wunderschöne Strände, die zum Schwimmen, Sonnenbaden und Entspannen geeignet sind, warten hier auf Sie. Sie werden von der Schönheit der Lobe Wasserfälle beeindruckt, die einzigen Wasserfälle der Welt, die direkt in den Atlantischen Ozean münden.

An mehreren Gedenkorten werden Sie die Geschichte Kameruns in seiner Tiefe erleben. An den Ufern des Atlantiks befindet sich die alte Sklavenstation „Bimbia“. Bimbia trägt noch unauslöschliche Spuren des Sklavenhandels, Gebäude, in denen Sklaven gehalten wurden, Vorhängeschlösser, Ketten und andere Utensilien, die von Sklavenjägern verwendet wurden, sind hier noch zu finden. Danach werden Sie das umfangreiche Ökotourismuserbe der Mefou, Ebogo und Nkolandom erobern. Orte, an denen Sie die reine Luft des tropischen Regenwaldes atmen werden

Sporttourismus in Kamerun

Mehrere Gipfel werden Ihnen ermöglichen, in die Höhe zu entkommen. Die Bamboutos-Berge (2.679 m) im Westen, die Oku-Berge (3.011 m) im Nordwesten, die Atlantika-Berge (1.885 m) im Norden, Rhumsiki (1.224 m) im hohen Norden, die Manengouba-Berge (2.411 m) an der Küste bieten sehr interessante Wanderwege für Liebhaber einzigartiger Erlebnisse. Mit der Besteigung des Kamerunbegs (4.100 m), besiegen Sie nicht nur den höchsten Gipfel, sondern auch den aktivsten Vulkan der westafrikanischen Küste.

Badetourismus in Kamerun

Kamerun hat eine Küstenlinie von mehr als 400 km, bestehend aus wunderschönen schwarzen Sandstränden (Limbe) und goldenem grauen Sand (Kribi), ein Paradies für Sonnen- und Tauchenthusiasten. Viele Marinas (Hotels Füße im Wasser), wunderschöne Strände, die zum Schwimmen, Sonnenbaden und Entspannen geeignet sind, warten hier auf Sie. Sie werden von der Schönheit der Lobe Wasserfälle beeindruckt, die einzigen Wasserfälle der Welt, die direkt in den Atlantischen Ozean münden.

Historischer Tourismus und Ökotourismus

An mehreren Gedenkorten werden Sie die Geschichte Kameruns in seiner Tiefe erleben. An den Ufern des Atlantiks befindet sich die alte Sklavenstation „Bimbia“. Bimbia trägt noch unauslöschliche Spuren des Sklavenhandels, Gebäude, in denen Sklaven gehalten wurden, Vorhängeschlösser, Ketten und andere Utensilien, die von Sklavenjägern verwendet wurden, sind hier noch zu finden. Danach werden Sie das umfangreiche Ökotourismuserbe der Mefou, Ebogo und Nkolandom erobern. Orte, an denen Sie die reine Luft des tropischen Regenwaldes atmen werden

Unser

Josian Sagong

Büro Deutschland

Alix Poensgen

Büro Deutschland

Jude Mainimo

Büro Kamerun
error: Content is protected !!